Schutz der Meere

1

 

Als Experten und Liebhaber von Meeresfrüchten setzen wir uns bei Coraya dafür ein, die Meeresressourcen zu erhalten und gleichzeitig Produkte mit einzigartigen Aromen anzubieten. Unsere Surimi-Sticks werden ausschließlich mit Fisch aus verantwortungsvoller Fischerei zubereitet, denn unser Anspruch an die Qualität unserer Produkte geht Hand in Hand mit dem Erhalt der Meere.

Verantwortungsvoller Fischfang

 

Uns ist bewusst, dass die Ressourcen der Ozeane nicht unbegrenzt sind. Deshalb handeln wir danach. Um die Meeresressourcen zu erhalten, ist es unerlässlich, die Auswirkungen der Fischerei auf marine Lebensräume und Ökosysteme zu verringern. Dies ist eine starke Verpflichtung, die wir dank dreier wichtiger Maßnahmen mit Stolz erfüllen: 

1. Unsere Fangtechniken respektieren den Meeresboden.
2. Wir respektieren die Fangquoten, um eine Übernutzung der Ressourcen zu vermeiden.
3. Wir verfolgen die Fangzeiten, um die Fortpflanzungszeiten der Arten zu respektieren.

 BRA018222_fisherman_handling_a (1)

 

Surimi ausschließlich aus Wildfisch

 

Surimi Coraya wird aus nur 2 Wildfischarten hergestellt: Alaska Seelachs und Pazifischem Seehecht. Er wird in den kalten Gewässern des Nordpazifiks (FAO-Zonen 61 und 67) gefangen. In unseren Coraya-Produkten wird nur das Fischfleisch, der wertvollste Teil des Fisches, verwendet.

 BRA015022_fish_meat

 

Reinigung der Strände der Normandie

 

Wir mobilisieren für den Schutz der Ozeane und weil jede Geste zählt, rufen wir seit 2012 jedes Jahr zu Abfallsammelaktionen auf, um die schönen Strände der Normandie, der Heimat unseres Surimis, sauber zuhalten. So konnten wir in 2019 z.B. 5 km Strandfläche bereinigen und haben 1,5 m³ Abfall gesammelt.

Bitte helft auch ihr mit und denkt daran beim Aufenthalt am Meer und in freier Natur euren Abfall wieder mitzunehmen. Damit unsere Strände auch morgen noch ein traumhafter Ort bleiben.

thumbnailscreen_(1) (2) (1)