Mini Cakes mit Surimi Gourmet

Mini Cakes mit Surimi Gourmet

Mini Cakes mit Surimi Gourmet
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 0,00/5

type type Vorspeisen
time time 40
people people 6
Zubereitet mit arrow
Surimi Party-Snack
Vous avez aimé la recette

Mini Cakes mit Surimi Gourmet

Mini Cakes mit Surimi Gourmet
Notez la recette
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Zutaten

  • 9 Coraya Surimi Gourmet-Sticks
  • 150g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • 50g grüne Oliven, entsteint
  • 25g getrocknete Tomaten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die grünen Oliven in Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten fein schneiden.

In eine Salatschüssel das Mehl, das Backpulver, die Milch, das Olivenöl und das Ei geben und zügig verrühren. Die Oliven und die getrockneten Tomaten dazugeben und schnell unterrühren.

Eine Cake-Backform mit Öl einfetten und 2 EL Teig hineingeben. Auf den Teig ein Coraya Gourmet Surimi-Stick diagonal auflegen und leicht eindrücken.

Weitere 2 EL Teig darüber geben und 1 Surimi Gourmet-Stick diagonal auflegen, in die andere Richtung als zuvor.

Den restlichen Teig darüber geben, dann einen letzten Coraya Gourmet Surimi-Stick diagonal auflegen und leicht eindrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 30 Min. backen.

Die Mini Cakes warm oder kalt in Scheiben geschnitten servieren, gerne zusammen mit einem Pflücksalat.

Rezepte mit Coraya