Marinierte Spießchen mit Coraya Surimi Gourmet und Koriander

Marinierte Spießchen mit Coraya Surimi Gourmet und Koriander

Marinierte Spießchen mit Coraya Surimi Gourmet und Koriander
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 0,00/5

type type Fingerfood/Snacks
time time 10
people people 4
Zubereitet mit arrow
Surimi Gourmet
Vous avez aimé la recette

Marinierte Spießchen mit Coraya Surimi Gourmet und Koriander

Marinierte Spießchen mit Coraya Surimi Gourmet und Koriander
Notez la recette
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Zutaten

  • 8 Coraya Surimi Gourmet-Sticks
  • 1 Limette
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 1 rote Peperoni
  • 1 Kaffir-Limette
  • 1 Schuss Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Für die Zubereitung der marinierten Spießchen den Koriander zupfen, waschen und mit dem Saft einer halben Limette mit Hilfe eines Mixers pürieren.

Die rote Peperoni entkernen, sehr fein schneiden und mit ca. ¼ TL geraspelter Kaffir-Limette zu einer Marinade mischen. Pfeffer und einen Schuss Olivenöl hinzufügen.

Die Surimi Gourmet-Sticks 2-3 Stunden im Kühlschrank in dieser Marinade ziehen lassen, damit sich die Geschmacknuancen entfalten können.

Die Surimi Gourmet-Sticks auf Spießchen stecken und im Ofen auf jeder Seite ein paar Sekunden leicht grillen.

Die Spießchen mit einer Scheibe Limette anrichten.

Rezepte mit Coraya

Fingerfood/Snacks

Coraya Surimi Gourmet mit Dip indischer Art

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 3,00/5

Rezept ansehen
Fingerfood/Snacks

Wraps mit Frischkäse und Coraya Surimi Gourmet

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 0,00/5

Rezept ansehen
Hauptgerichte

Sushi, Maki- und Kalifornia Rollen mit Coraya Surimi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 0,00/5

Rezept ansehen
Vorspeisen

Mini Cakes mit Surimi Gourmet

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 0,00/5

Rezept ansehen
Hauptgerichte

Asia-Suppe mit Spargel und Coraya Surimi Gourmet

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 0,00/5

Rezept ansehen
Vorspeisen

Bunte Frühstückseier mit Coraya Surimi Gourmet

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 0,00/5

Rezept ansehen