Herzhafte Clafoutis mit Tomate und Surimi

Herzhafte Clafoutis mit Tomate und Surimi

Herzhafte Clafoutis mit Tomate und Surimi
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 4,00/5

type type Hauptgerichte
time time 55
people people 4
Zubereitet mit arrow
Surimi-Sticks, 200 g
Vous avez aimé la recette

Herzhafte Clafoutis mit Tomate und Surimi

Herzhafte Clafoutis mit Tomate und Surimi
Notez la recette
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Zutaten

  • 6 Eier
  • 500g Ricotta
  • 10cl süße Sahne
  • 2 EL EL Schnittlauch
  • 1 TL getrockneter Estragon
  • 8 Cocktailtomaten
  • 12 Coraya Surimi-Sticks
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zur Zubereitung der Clafoutis die Surimi-Sticks jeweils in 4 Teile schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und vierteln.

Die Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel oder einem Schneebesen schaumig schlagen. Den Ricotta, die Sahne, den Schnittlauch und den Estragon hinzufügen. Mit dem Schneebesen so lange schlagen bis eine homogene Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Clafoutis den Teig in 2 Kuchenformen füllen. Die Coraya Surimi-Sticks und die Cocktailtomaten darauf verteilen und leicht in den Teig hineindrücken.

Den Ofen auf 180°C vorheizen und 45 min backen. Erst aus der Form lösen, wenn der Kuchen vollständig abgekühlt ist.

Die Kuchen in je 4 Stücke schneiden und pro Person 2 Clafoutis zu einem Salat servieren.

Rezepte mit Coraya

Vorspeisen

Festliche Club-Sandwichs mit Surimi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 2,60/5

Rezept ansehen
Hauptgerichte

Herzhafte Clafoutis mit Tomate und Surimi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 4,00/5

Rezept ansehen
Hauptgerichte

Festlicher Pasta-Salat mit Surimi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 2,78/5

Rezept ansehen
Vorspeisen

Indischer Raita mit Surimi-Sticks

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 0,00/5

Rezept ansehen
Hauptgerichte

Surimi-Salat mit Grapefruit und Avocado

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 4,50/5

Rezept ansehen
Hauptgerichte

Fruchtiger Fenchel-Salat mit Surimi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

note 3,00/5

Rezept ansehen